Animal Pride Day

Jedes Jahr findet der Animal Pride Day statt – ein Fest zu Ehren aller Tiere. Der Animal Pride Day ist aber nicht nur ein Fest, sondern auch eine Demonstration durch Konstanz und Kreuzlingen.

Animal Pride Day 2024

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Animal Pride Day statt – ein internationales Fest zu Ehren aller Tiere mit Demo, Bühnenprogramm, Infoständen, Kinderzelt, Tombola und natürlich bestem veganen/pflanzlichen Essen & kühlen Drinks. Termin ist der 21. September 2024.

Künstler und Künstlerinnen

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über die Künstlerinnen und Künstler, die bereits zugesagt haben. Weitere werden noch folgen.

Viktor Gebhart

Viktor Gebhart ist ein veganer Total Liberation Activist aus München, bekannter Speaker und Edutainer etlicher namhafter Tierrechtsdemos sowie gefragter Trainer für Nachhaltigkeit, Aktivismus und Persönlichkeitsentwicklung.

Viktors Fokus liegt auf ganzheitlichen, konstruktiven und gewaltfreien Ansätzen, die er nach der eigens entwickelten Philosophie ‚Radikale Harmonie’® lehrt. 2020 gründete er hierfür die ‚Earthling Academy’®, die im Herzen Münchens die ‚Earthling Lounge‘ betreibt und im deutschsprachigen Raum Menschen, Vereine und Unternehmen schult, im Innen und Außen in Harmonie zu kommen.

Bekannt ist Viktor vor allem durch seinen lebensgefährlichen Undercover‐Einsatz in rumänischen Hundetötungsstationen, seine rekordhaltenden Mega‐Demos für einen tierfreien Zirkus, die spektakuläre Befreiung des letzten Zirkusbären Deutschlands, die Verhinderung eines deutschen Großschlachthofs, seinen erfolgreichen Einsatz für Volksfeste ohne Ponykarussells, die Aufdeckungen zum Horror‐Hof in Oettingen, hunderte Medienberichte, seine Reden für diverse namhafte NGOs wie „Animal Rights Watch“, „Soko Tierschutz“ und „Fridays For Future“, seine mehrjährige Vortrags‐ und Seminartour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie seinen steten Einsatz auf unserem Animal Pride.

Vegan Queen V

Vegan Queen V ist eine Tierrechts- und Menschenrechtsaktivistin, die mit ihren Liedern und ihrer täglichen Praxis kraftvolle Botschaften der Wahrheit, der Liebe, des Mitgefühls und der Freiheit vermittelt.

Ihr Debütalbum „Freedom Warrior“ wurde im Mai 2022 veröffentlicht, ein Album mit 11 Originalsongs, die die Art und Weise beleuchten, wie wir Tiere in der Tierhaltungsindustrie behandeln.

IFEEL

Der Hip-Hop-Künstler IFEEL macht Musik, um den stimmlosen Wesen, die wir Tiere nennen, eine Stimme zu geben. Seine Absicht ist es, das Innenleben der Tiere durch Musik und Musikvideos zum Ausdruck zu bringen, ihre Gefühle zu zeigen und uns dazu zu bringen, sie zu fühlen, wenn auch nur für ein paar Augenblicke. Mit seinem messerscharfen Blick gräbt er tief und erforscht die Beziehung zwischen Tier und Mensch. Ohne Umschweife. Die meisten der Songs sind aus der Sicht eines Tieres geschrieben. IFEEL hofft, seine Zuhörer zu inspirieren, innezuhalten und zuzuhören und die Tiere um uns herum wirklich zu spüren, ihre Geschichten zu hören.

listentojules

Von Kritikern hochgelobt, schreibt listentojules Lieder über das Leben und die Natur. Ihr neuestes Album „Kaleidoscope“, das 2023 über Jazzhaus Records veröffentlicht wurde, schafft inmitten von Neo Soul, Jazz und Singer-Songwriter Manier organische, akustische Musik mit gemütlichem Vibe und erdigen Retro-Grooves. Inspiriert von einem Jahr in den USA begann Jules ihre Reise als Songwriterin – heute tourt die mehrfache Preisträgerin und Stipendiatin als listentojules mit ihrer Musik international und begeistert ihr Publikum mit ihrem unverkennbaren Stil und ihrer einzigartigen, warmen Stimme. Gemeinsam mit ihrer Band taucht sie ein in eine faszinierende Welt vielseitiger Sounds und pulsierende Rhythmen – Ob Soloshow mit schwarzgold-funkelnder E-Gitarre aus den 60er Jahren oder Festivalbühne mit großer Bandbesetzung, listentojules umhüllt ihr Publikum, das sich in dieser Welt treiben lassen kann.

Als Teil von Music Declares Emergency setzt sich Jules für Klimagerechtigkeit ein, was sich in ihren umweltfreundlichen Produktionsprozessen, ihrem Merchandising, bis hin zur Einbindung von Fans zur Förderung von Regenwaldschutz zeigt. Durch ihre Musik strebt Jules danach Veränderungen zu inspirieren und das Bewusstsein für drängende Umweltfragen zu schärfen, wodurch „Kaleidoscope“ nicht nur ein musikalisches Werk ist, sondern auch eine Plattform für ihre Botschaft von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung.

Fotos: Diana Mühlberger

Dave Collide

Man dürfte Dave Collide vielleicht an irgendeinem Bartresen der Republik schonmal getroffen, oder als Sänger/Gitarrist der Band BIKE AGE on stage gesehen haben. Oder vielleicht warst du auch schonmal auf einer seiner zahlreichen Solo-Shows…

Jedenfalls versprüht dieser sympathische Typ gute Laune mit Message und macht live mit Akustik Gitarre immer wieder Spaß.

Acoustic Punk, mal schnell, mal langsam, mal sweet, mal rotzig, aber immer mit Herz, Verstand, Humor, dem passenden Cover Song und ’nem Bier in der Hand.

Fotografie: Martina Wörz

Annette "NETTE" Rudert

Annette Rudert setzt sich seit vielen Jahren mit ihren Songs für eine friedlichere Welt ein – unter anderem mit dem Liederbuch „Ich darf anders sein“, um Kinder zu (be-)stärken oder ihrem Tierrechtsalbum „Braucht es ein Lied?“ Sie hat über 12 Jahre auf einer Kinderkrebsstation gesungen, wodurch die CD „Ein Licht“ für Trauer, Trost und Hoffnung entstanden ist.

Aktuell setzt sie sich für die Errichtung von Taubenhäuser in Wetzlar ein.

Hans-Jörg Bornschein

Hans-Jörg Bornschein, Jahrgang 1956, spielt seit über 40 Jahren in verschiedenen Bands, aktuell noch in der Driftwood Rythm’n’Blues Band. Seit kurzem ist er auch solo anzutreffen, bisher vorwiegend im kleinen Rahmen bei Vorträgen oder privaten Anlässen.

Die Songs stammen vielfach aus der Zeit mit der Mundartband „anonüm“, aber auch neuere Bearbeitungen sind dazu gekommen. Coversongs aus verschiedenen Sprachen erhalten Mundarttexte, je nach Thema mehr oder weniger nah am Original. Aber auch vollständig eigene Lieder gehören zum Repertoire. Die Themen sind oft Umwelt- und Tierschutz, aber auch humorvolle und versöhnliche Texte sind dabei.

Breakkdance-Gruppe der Musikschule Kreuzlingen

Auswahl an Ständen

An unseren Ständen findet ihr unter anderem viele leckere Sachen zum Essen und interessante Informationen. Außerdem könnt ihr die verschiedenen teilnehmenden Organisationen besser kennenlernen. Folgende Stände wird es geben:

Animal Pride Day Archiv-Fotos

Hier findet ihr Bilder von den vergangenen Animal Pride Days.

Animal Pride Day 2023

Animal Pride Day 2022

Frühere Jahre

Videos vom Animal Pride Day

Unterstützer des Animal Pride Days